Gebiet und Karten im Winter

https://winter.intermaps.com/portes_du_soleil?lang=fr

Portes du Soleil

Suisse-France

Eines der größten zusammenhängenden internationalen Skigebiete der Welt!

Seit mehr als 50 Jahren ist Les Portes du Soleil eines der größten Skigebiete der Welt, mit 12 Skigebieten, die zwischen Frankreich und der Schweiz liegen, nur eine Stunde von Genf entfernt.

Ein wahres Naturreservat für Pulverschnee im Herzen der Alpen, wo sich der Skifahrer in einer erhaltenen Umgebung vergnügt. Die Lifte sind diskret in einer bewaldeten Landschaft, die Slalomhänge liegen im Herzen der Almen und Wälder, die hier und da an mehrere hundert Jahre alte Chalets angrenzen. 

Von Mitte Dezember bis Ende April herrschen außergewöhnliche Schneeverhältnisse mit einem kumulierten Schneefall von durchschnittlich fast 7,50 m pro Jahr.

Les Portes du Soleil bietet ein einzigartiges Skierlebnis: Safari-Skifahren oder Ski-Reisen, von Ort zu Ort, von Tal zu Tal, von einem Land zum anderen.....

https://www.infosnow.ch/~apgmontagne/?id=183&tab=map-wi&lang=fr

Schweizer Gebiet

Das Gebiet von Champéry - Les Crosets  - Champoussin - Morgins ist ein wesentlicher Bestandteil des französisch-schweizerischen Skigebiets Les Portes du Soleil. 

Es stehen Ihnen 37 Liftanlagen mit einem Skipass zur Verfügung. Es sind sowohl Familien als auch erfahrene Skifahrer willkommen, breite und perfekt präparierte Pisten für sanftes und angenehmes Skifahren, steile Pisten und Buckelisten für sportliches Skifahren. 

Trotz der durchschnittlichen Höhenlage in den Alpen (Gipfel der Pointe des Mossettes, 2277m) bietet das Skigebiet während der gesamten Wintersaison hervorragende Schneeverhältnisse.