Internetbuchungen

Welche Zahlungsmethoden gibt es ?

Per Internet: Nur die Zahlung per Kreditkarte (VISA und MASTERCARD) wird akzeptiert.

An der Kasse: Es ist möglich, in bar zu bezahlen, REKA, Rekacard, Maestro, Postcard, Visa, Mastercard, American, Diners, Pharmacard, My-One.

Wo finde ich die Kassen und wie sind die Öffnungszeiten?

Champéry
Talstation der Gondel : 08:00 - 17:00
Grand-Paradis : 08:15 - 14:30

Les Crosets
Hauptkasse : 08:00 - 17:00

Champoussin

Unterhalb des Ankerlifts Champeys : 08:30 - 13h30 (minnimum und je nach Wetter)
 

Morgins
Talstation Foilleuse: 08:30 - 16:30
Talstation Corbeau: 09:00 - 13:30

 

Letztes Jahr habe ich einen Saisonpass gekauft, muss ich wieder ein Bild hochladen?

Ja, alle Felder sind Pflichtfelder: Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Altersnachweis und Foto.

Wann gilt der Familientarif ?

Um vom Familienpreis zu profitieren: Mindestens 4 zahlende Personen (Vater, Mutter, alleinstehende unterhaltsberechtigte Kinder bis 19 Jahre, 24 Jahre alt als Student oder Lehrling). Die Skipässe müssen gleichzeitig und für die gleiche Dauer gekauft werden. Die Skigebiete kann unterschiedlich sein. Die Vorlage eines Ausweises für jede Person ist obligatorisch.

Gibt es Gruppenermässigungen ?

Es gelten folgende Regeln :

Gruppen 13 bis 49 Personen : ca.10 % Ermässigung
Gruppen 50 bis 99 Personen : ca.15 % Ermässigung
Gruppen ab 100 Personen : ca. 20 % Ermässigung

Um vom Gruppentarif zu profitieren, müssen die Pakete gleichzeitig und für die gleiche Dauer gekauft werden und Gegenstand einer einzigen Zahlung sein.

Der Gruppentarif gilt für Pakete von ½ bis 21 Tage. Sie kann nicht mit dem Familientarif kombiniert werden. Die Domain kann unterschiedlich sein.

Der Gruppentarif ist nur an der Kasse erhältlich. Eine Vorbestellung wird empfohlen.

Was ist die Chipkarte ?

Die Freihandkarte ist eine Chipkarte, wie beispielsweise eine Bankkarte, die dank ihres Hochleistungschips aus der Ferne gelesen werden kann. Es ermöglicht Ihnen den Zugang zu den Liften, ohne dass Sie Ihren Skipass in ein Terminal präsentieren müssen.

 

Welche Vorteile hat die Freie-Hände-Karte?

1. Einfachheit: Sie laden Ihren Skipass direkt online neu und müssen nicht zur Kasse gehen.

2. Geschwindigkeit: Die Überprüfung des Skipasses erfolgt automatisch an den Drehkreuzen, die sich am Einstieg der Liftanlagen befinden.

3. Freiheit: Mit diesem System öffnet Ihr Pass in einer Tasche Ihrer Skijacke auf der linken Seite die Drehkreuze.

4. Es ist umweltfreundlich: Mit der Freie-Hände-Karte tragen Sie dazu bei, den Müll in den Bergen zu reduzieren.

Wie lade ich meine Chipkarte auf?

1. direkt von zu Hause aus, durch den Besuch der Website. www.skipass.pds-ch.ch

2. von Ihrem Smartphone oder Tablett auf www.skipass.pds-ch.ch

3. an den Kassen der Liftgesellschaften in Champéry - Les Crosets - Champoussin - Morgins oder Champoussin.